A new bonsai is born

Italiano

bonsai kunst no. 69
In the last issue of bonsai kunst, the Swiss bonsai magazine, a bush tree from one of our members has been published. I am very happy that the article is published in both languages, German and Italian, in order to reach a much wider audience. A big thank you to Andrea who shared his story and I hope that  this gives other members of the Nippon Bonsai Sakka Kyookai Europe the inspiration to offer their story and feelings about their own bonsai.

Click to read


Nell’ultima edizione di bonsai kunst, la rivista Svizzera di bonsai, è stato publicato un bonsai di un nostro membro. Sono felice che l’articolo sia stato pubblicato nelle due lingue, tedesco e italiano, per poter raggiungere un pubblico piu vasto. Grazie ad Andrea per aver condiviso la sua storia e speso che questo dia spunto ad altri appassionati della Nippon Bonsai Sakka Kyookai Europe ad proporre la loro storia ed emozione con il proprio bonsai.

…love, Melanie!

Instagram – Twitter – Facebook – YouTube – Tumblr

2 thoughts on “A new bonsai is born

  1. Hallo Melanie
    Besten Dank für die Bestätigung meiner Anmeldung (workshop Nicolas)
    Im Beschrieb/Anmeldung hatte ich noch zwei Fragen formuliert:
    – Ist der Zeitpunkt für den beschriebenen Baum gut für eine Weiterbearbeitung (nach starker Biegung im März)
    – Falls ja, würde ich gerne beide Tage Zeit nehmen. Geht das?
    – Falls ja, aber zwei Tage nicht möglich, dann würde ich lieber nur am Sonntag kommen.
    Sobald die Fragen geklärt sind, werde ich dann auch gerne bezahlen.
    Vielen Dank und sonnige Grüsse
    Christopher

    • Ciao Christoph, sorry für die spät Antwort. Wenn der Baum erst in März bereits bearbeitet wurde, persönnlich werde ich lieber bis nächstes Jahr warten, ausser der Baum hat super reagiert und ist jetz voll weiterentwicklet.
      Du kannst eine oder 2 Tagen nehmen, deine Entscheidung. Ich werde die zahlung rausnehmen, du kannst es am Kurstag zahlen. Hoffe das ich deine Frage somit beantwortet sind und entschuldigung nochmal.
      Ciao Melanie

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*